GIRLS & BOYS ACADEMY

GELSENKIRCHEN

AKTUELLES

Die Gelsenkirchener Girls & Boys Academy geht in die zweite Runde. Ende Oktober starten wir mit unserer Kooperationsschule der Hauptschule Grillostraße in die nächsten Projektwochen. 

LUST MITZUMACHEN? DANN SCHREIBT UNS!

Seit Januar 2020 startet die Girls & Boys Academy in Gelsenkirchen durch. In Kooperation mit der Hauptschule an der Grillostraße, unter der Leitung von Gerd Dombrowski, konnten wir in diesem Jahr die Academy zum ersten Mal durchführen – trotz COVID-19!

Auf dieser Seite erklären wir erstens aus welchen Bestandteilen die Girls & Boys Academy Gelsenkirchen besteht und zweitens aus welchen Akteuren unseren Academy sich zusammensetzt. 

„Die Girls and Boys Academy trägt zu einer Berufswahl von Mädchen und Jungen bei, die sich an den Stärken und nicht am Geschlecht orientiert.“

Stadtrat Luidger Wolterhoff, Stadt Gelsenkirchen

RAHMENBEDINGUNGEN

AN WEN RICHTET SICH DIE GIRLS & BOYS ACADEMY GELSENKIRCHEN?

AKTEURE

GIRLS & BOYS ACADEMY GELSENKIRCHEN

SCHÜLER*INNEN

„Mädchen können was Jungen können und Jungen können was Mädchen können!“

Schüler der Hauptschule An der Grillostraße

SCHULEN

VORBILDER

„Die Berufsorientierung der Girls and Boys Akademie startet bereits sehr frühzeitig und informiert über verschiedenste Berufe. Dabei spielt „Typisch Mädchen“ oder „Typisch Junge“ keine Rolle, denn Begabung und Interesse sollen im Vordergrund stehen. Daher freue ich mich, gemeinsam mit unseren Partnern für die Schülerinnen und Schüler dieses tolle Angebot machen zu können.“

Frank Thiemann, Agentur für Arbeit Gelsenkirchen

BESTANDTEILE

GIRLS & BOYS ACADEMY GELSENKIRCHEN

Natur

Erlebnispädagogisch

In diesem Modul entdecken die Mädchen und Jungen ihre sozialen Stärken. Durch ein interaktives Lern- und Erlebnisprogramm lernen sie, dass gemeinsame Aufgaben nur durch gegenseitiges Vertrauen, Zusammen-arbeit, Kommunikation und Respekt zu bewältigen sind. In bedarfsgerechten, erlebnispädagogischen Übungen und Praxistagen, stellen sie ihr Geschick unter Beweis und überwinden sich, Neues auszuprobieren.

Beruf

Vorbilder

Durch spielerische und praktische Übungen entdecken und reflektieren die teilnehmenden Mädchen und Jungen ihre individuellen Stärken. Diese erproben sie darüber hinaus an außer-schulischen Lernorten. Die Mädchen probieren sich im MINT und die Jungen im SAGE Bereich. Zudem behandelt dieses Modul Aspekte zu den Themen Selbstmanagement, Zukunftsplanung, Projektarbeit und Präsentationstraining. Die Teilnahme wird durch eine Abschlusspräsentation und im Academy-Tagebuch festgehalten. 

zukunft

Austesten

Hier werden die individuellen Stärken der Mädchen und Jungen mit Berufs-feldern verknüpft. Sie lernen dabei, klassische Rollenklischees zu hinter-fragen. Die Teilnehmerinnen und Teil-nehmer treffen in diesem Modul auf genderuntypische Berufsvorbilder, wie beispielsweise der Handwerkerin und dem Altenpfleger. Die Jugendlichen besuchen ihre Vorbilder am Arbeitsplatz und erhalten somit erste Einblicke in die Arbeitswelt. Die Mädchen und Jungen erlangen ein Verständnis dafür, ihre Berufswahl nicht nach ihrem Geschlecht, sondern nach ihren Talenten zu richten.

Ansprechpartnerin

Girls & Boys Academy Gelsenkirchen

Sie haben Fragen zur Girls & Boys Academy Gelsenkirchen? Dann melden Sie sich bei Ihrer Ansprechpartnerin Ilka Hüsges und erfahren Sie mehr über das Projekt!

0209-94504-18 | huesges@arbeitgeber-emscher-lippe.de

Ilka Hüsges

© Stiftung pro ausbildung